Peschka, Arnautovic und Paar bei #meaoiswiamia 

Österreich ist Gastland bei der Buchmesse Leipzig 2023. Deswegen wird das ganze Jahr bei diversen Veranstaltungen im In- und Ausland unter dem Motto #meaoiswieamia der Schwerpunkt auf die österreichische Gegenwartsliteratur gelegt. Wir sind dabei – und dürfen den „Salon Lobmeyer“ im österreichischen Kulturforum Berlin vertreten. 

Ist ein Salon noch zeitgemäß? Wir sagen ja. Weil es eine neue Form von Salon ist. Nicht primär Repräsentation, sondern Vernetzung, Austausch und Unterstützung von AutorInnen untereinander und miteinander. Ein Raum für Versuche, erste Textpassagen und letzte Korrekturen. Ein privater Ort, der doch durchlässig ist, Gäste sind willkommen, manche bleiben. Getrunken und gegessen wird auch. Ein Salon im Gemeindebau: Siehe  http://tanjapaar.at/2021/06/01/salon-lobmeyr-in-literatur-und-kritik/

Wann? 23.2.2023, 19 Uhr

Wo? Österreichisches Kulturforum Berlin, Stauffenbergstraße 1, 10785 Berlin

Musik: Paul Schuberth

Moderation: Christian Ankowitsch

https://kulturforumberlin.at/veranstaltungen/meaoiswiamia-der-salon-lobmeyr-zu-gast-in-berlin/